Pflege und Vollmachten

Ein Zukunftsmarkt mit attraktiven Chancen!

Die Menschen werden älter und die Wahrscheinlichkeit einer Pflegebedürftigkeit steigt. Die Folge sind lange Wartelisten für Senioren und Pflegeeinrichtungen: ein Signal des demografischen Wandels, das längst in unserem täglichen Leben präsent ist. Die Bereitstellung von altersgerechtem Wohnraum und Langzeitpflege ist eine gesellschaftliche Herausforderung, der der Staat allein nicht gerecht werden kann. Der Anteil der über 65-jährigen hat sich seit 1990 um 5 Millionen erhöht – ein Anstieg um 2 % – und die Zahl ist nahezu unverändert geblieben.

Dieser Strukturwandel hat gerade erst begonnen; Laut einem Datenbericht des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2011 wird die Zahl der über 65-jährigen bis 2030 um mehr als 0 % steigen. Prognosen gehen davon aus, dass ca. 380.000 zusätzliche Pflegeeinrichtungen geschaffen und ca. 2 0.000 bestehende zusätzliche Plätze saniert werden müssen.

Das ist eine Chance für Privatanleger! Gemeinsam mit unseren namhaften Partnern aus der Pflegeheimbranche können wir Ihnen ein „Sorglos-Komplettpaket“ mit langfristiger Miete und einer Rendite von rund 5 % anbieten. Die Tatsache, dass Förderbanken in diesem Bereich günstige Kredite vergeben, macht diese Investitionsmöglichkeit noch attraktiver!

Ein Zukunftsmarkt mit attraktiven Chancen!

Die Menschen werden älter und die Wahrscheinlichkeit einer Pflegebedürftigkeit steigt. Die Folge sind lange Wartelisten für Senioren und Pflegeeinrichtungen: ein Signal des demografischen Wandels, das längst in unserem täglichen Leben präsent ist. Die Bereitstellung von altersgerechtem Wohnraum und Langzeitpflege ist eine gesellschaftliche Herausforderung, der der Staat allein nicht gerecht werden kann. Der Anteil der über 65-jährigen hat sich seit 1990 um 5 Millionen erhöht – ein Anstieg um 2 % – und die Zahl ist nahezu unverändert geblieben.

Dieser Strukturwandel hat gerade erst begonnen; Laut einem Datenbericht des Statistischen Bundesamtes aus dem Jahr 2011 wird die Zahl der über 65-jährigen bis 2030 um mehr als 0 % steigen. Prognosen gehen davon aus, dass ca. 380.000 zusätzliche Pflegeeinrichtungen geschaffen und ca. 2 0.000 bestehende zusätzliche Plätze saniert werden müssen.

Das ist eine Chance für Privatanleger! Gemeinsam mit unseren namhaften Partnern aus der Pflegeheimbranche können wir Ihnen ein „Sorglos-Komplettpaket“ mit langfristiger Miete und einer Rendite von rund 5 % anbieten. Die Tatsache, dass Förderbanken in diesem Bereich günstige Kredite vergeben, macht diese Investitionsmöglichkeit noch attraktiver!
business-women-signature-document_1388-90

Warum in Pflege-Immobilien investieren?

Deutschland verändert sich!

Dass die Deutschen immer älter werden, ist nichts neues. Jeder fünfte Mensch ist über 65 Jahre alt. Eine große gesellschaftliche Aufgabe und Herausforderung besteht darin, altersgerechte Quartiere bereitzustellen und zu bauen, die der Staat allein nicht bewältigen kann. Das demografische Wachstum führt nicht nur zu einem Bevölkerungsrückgang in Deutschland, sondern auch zu einer alternden Gesellschaft. Die steigende Zahl älterer Menschen zusammen mit alternativen Lebens- und Wohnverhältnissen führt zu einer Veränderung der Angebotsstruktur bei älteren Menschen und damit zu einer veränderten Nachfrage nach Immobilien. Die wachsende Nachfrage nach Wohnungspflege bietet eine große Chance für eine attraktive Kapitalanlage für Privatanleger.

Achtung! Der schnelle und einfache Weg zur Vollmacht. Seien Sie in diesem unglücklichen Fall sicher, dass Sie jemanden vorausgewählt haben, der wichtige Entscheidungen treffen kann und das auch darf.

Leider ist es in Deutschland nicht automatisch so geregelt, dass man im
Fall der Fälle vom Ehepartner oder einem Familienangehörigen vertreten werden kann. Das Betreuungsgericht bestellt dann einen Betreuer und selbst wenn Ihr Ehepartner bestimmt wird, sind Sie ab diesem Zeitpunkt zwei rechtlich getrennte Personen.

Daher müssen Sie bei der Erteilung einer gesetzlichen Vollmacht
Vorkehrungen zur Wahrung der Unabhängigkeit treffen!

Wir und unsere Partner unterstützen Sie gerne in folgenden Bereichen:

  • Betreuungsverfügung: Bestimmen Sie Ihre persönliche Vertrauensperson!
  • Patientenverfügung: Machen Sie Ihr Recht auf Selbstbestimmung geltend!
  • Vollmacht: Machen Sie es auf Ihre Weise!
  • Unternehmervollmacht: Entscheiden Sie, wie Ihr Unternehmen weitergeführt wird!

Sie möchten mehr
darüber erfahren?